Performance

Performance
Site Specific und Urban Dialogue

ist  eine Reihe situativer Aktionen im öffentlichen Raum.

„Wer sich in der Stadt bewegt, der (be-)schreibt die Stadt  und die Stadt schreibt ihn, indem sie sich in ihn einschreibt – ein Wechselspiel, durch das erst der spezifische Ort geprägt wird.  Der öffentliche Raum dient zum Aufspüren von spezifischen Bewegungsmustern und Handlungsweisen.“

 

Mitwirkung an der Performance von Christian Falsnaes, Männliches Auftreten als Folge gesellschaftlicher Machtverhältnisse zwischen Künstler und Publikum, 2013. 4-Channel Video Looped. Courtesy of the artist and Galerie PSM, Berlin.  Ausstellung HERstories im Bonner Kunstverein